Gruppe o2

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
19
Okt

VERNISSAGE & Music: Ingeborg Bauer & BORGHEE & JAZZ

Freitag 19.Okt. 2018 - 18:59 Uhr ROSSSTALL LAMBACH - Kunst trifft Musik: Vernissage mit Ingeborg Bauer & BORGHEE & Jazz - Freuen Sie sich auf die Ausstellung von INGEBORG BAUER im Rahmen der Tage des OFFENEN ATELIERSINGEBORG BAUER, 1950 geboren in Wels, OÖ, 1978 intensive Beschäftigung mit Batik, 1981 erste Aquarelle bei Prof. Toledo - Ausstellungen seit 1981, seit 1995 Projekte zum Thema Kunst im Kindergarten, Seminare und Malworkshops bei Prof. Itzinger, Award Krayem und Prof. Staudacher, eigenes Atelier seit 2002.Das Resultat meiner Arbeiten ist immer eine Verdichtung aus Erlebtem und Erfühltem, neu formuliert.Für mich müssen Bilder etwas Geheimnisvolles haben, etwas das täglich aufs Neue fesselt.Malerei kann inner Visionen gestalten. Etwas neu formulieren, das wir außerhalb des Bildes gar nicht sehen, aber fühlen können.Dieter Ronte - Direktor forum frohner Krems, Meine künstlerischen Sprachen sind Malerei und Musik. Es ist mir wichtig, diese beiden Ausdrucksmöglichkeiten in einem GEMEINSAMEN BILD zu verbinden. BORGHEE AND BEST, Umrahmt wird die Ausstellungseröffnung vom Ensemble BORGHEE & BEST mit impulsvollen musikalischen Improvisationen des bildhaften Geschehens. Das Ensemble ist darauf spezialisiert, die momentane Schwingung des Raumes, die Eindrücke der Bilder und die Stimmungsfelder der Besucher auf die rhythmische Ebene der musikalischen Interpretation zu heben und somit die Besucher mit den zauberhaften Klängen der Instrumente und der ausgewogenen Stimmen der Vocalistinnen in den Bann der Symbiose von Musik & Bild zu ziehen.Ingeborg Bauer - Vocal, Shruti-Box, Small Perc. - Annemarie Rumerstorfer - Vocal, Gitarre, Akkordeon - Christine Hötzinger - Vocal, Querflöte, Irish-Flute, Indo-Flute - Franz Schäffler - Bass-Gitarre - Hans Mitterhuber - Flügel, E-Piano - Szilárd M. Zimányi - Percussion, Sound-Mix - FREIER EINTRITT

borgi-pic

Freuen Sie sich auf die Ausstellung von INGEBORG BAUER im Rahmen der Tage des OFFENEN ATELIERS

INGEBORG BAUER
1950 geboren in Wels, OÖ
1978 intensive Beschäftigung mit Batik
1981 erste Aquarelle bei Prof. Toledo - Ausstellungen seit 1981
seit 1995 Projekte zum Thema "Kunst im Kindergarten"
Seminare und Malworkshops bei Prof. Itzinger, Award Krayem und Prof. Staudacher
eigenes Atelier seit 2002.

"Das Resultat meiner Arbeiten ist immer eine Verdichtung aus Erlebtem und Erfühltem, neu formuliert".

"Für mich müssen Bilder etwas Geheimnisvolles haben, etwas das täglich aufs Neue fesselt".

"Malerei kann inner Visionen gestalten. Etwas neu formulieren, das wir außerhalb des Bildes gar nicht sehen, aber fühlen können".
Dieter Ronte - Direktor forum frohner Krems

Malen 008 (Small)DSCN2370 (Small)Malen 025 (Small)Malen 051 (Small)

Meine künstlerischen Sprachen sind Malerei und Musik. Es ist mir wichtig, diese beiden Ausdrucksmöglichkeiten in einem "GEMEINSAMEN" BILD zu verbinden.


BORGHEEANDBEST

Umrahmt wird die Ausstellungseröffnung vom Ensemble "BORGHEE & BEST" mit impulsvollen musikalischen Improvisationen des bildhaften Geschehens.

Das Ensemble ist darauf spezialisiert, die momentane Schwingung des Raumes, die Eindrücke der Bilder und die Stimmungsfelder der Besucher auf die rhythmische Ebene der musikalischen Interpretation zu heben und somit die Besucher mit den zauberhaften Klängen der Instrumente und der ausgewogenen Stimmen der Vocalistinnen in den Bann der Symbiose von "Musik & Bild" zu ziehen.

Ingeborg Bauer - Vocal, Shruti-Box, Small Perc.
Annemarie Rumerstorfer - Vocal, Gitarre, Akkordeon
Christine Hötzinger - Vocal, Querflöte, Irish-Flute, Indo-Flute
Franz Schäffler - Bass-Gitarre
Hans Mitterhuber - Flügel, E-Piano
Szilárd M. Zimányi - Percussion, Sound-Mix

 

Newsletter

Bitte Vornamen eintragen!
Bitte Nachnamen eintragen!
Bitte gültige Email-Adresse eintragen!

Karten-Reservierung

Bitte gültigen Namen angeben
Bitte gültigen Namen angeben
Bitte Email-Adresse angeben
Bitte gültige Telefonnummer angeben
Bitte gültigen Ort angeben
Invalid Input